Mai 2018

Transformationsprozess der Wirtschaft – Chancen und Risiken

Ein Beitrag von Uwe Gerstenberg. Wir leben in einer Zeit der permanenten Veränderung. Die Digitalisierung verändert uns Menschen: gesellschaftlich, ökonomisch, politisch sowie technologisch. Wir unterliegen einem tiefgreifenden Wandel in allen Lebensbereichen und dies mit exponentieller Geschwindigkeit – Transformation ist längst zu einem Zustand geworden. Jedoch birgt die Transformation auch viele Risiken einhergehend mit Datenmanipulation, -diebstahl [...]

Juli 2017

Online-Kameras – Der Spion im eigenen Wohnzimmer

Es ist eine gruselige Vorstellung: Vollkommen fremde Menschen haben die Möglichkeit, uns Tag und Nacht zu beobachten. In unserem Büro, unserem Wohnzimmer, unserem Schlafzimmer oder unsere Kinder, die in ihren Bettchen schlummern. Als ob diese Vorstellung nicht schon schlimm genug wäre, kann es auch noch passieren, dass diese Bilder öffentlich im Internet geteilt werden, sodass [...]

Kommentare deaktiviert für Online-Kameras – Der Spion im eigenen Wohnzimmer

Passwörter – selten so sicher, wie man glaubt

Das E-Mail-Postfach, die sozialen Netzwerke, die Bankverbindung oder die privaten Fotos – fast all unsere Daten sind bequem online zu erreichen und sie alle haben eines gemeinsam: Sie werden durch Passwörter geschützt. Eine sinnvolle Angelegenheit, aber mitunter auch ungemein lästig; muss man sich all diese Passwörter doch merken. Häufig rät die Bequemlichkeit dann dazu, doch [...]

Kommentare deaktiviert für Passwörter – selten so sicher, wie man glaubt

Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr – ein überfälliger Schritt

Anfang April wurde das Kommando Cyber- und Informationsraum (KdoCIR) der Bundeswehr in Bonn aufgestellt und von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen eröffnet. Bis 2021 sollen dort neben 13.500 Soldaten auch zivile Fachkräfte unter der Leitung des Generalleutnants Ludwig Leinhos angestellt sein und gemäß der Bundeswehr-Werbekampagne Deutschlands Freiheit im Cyberraum verteidigen. Angesichts der gegenwärtigen und zukünftigen [...]

Kommentare deaktiviert für Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr – ein überfälliger Schritt

März 2017

IT-Fachkräftemangel als Risikofaktor für Cyber-Sicherheit

Mit dem weltweiten Anstieg, der Diversifizierung und der wachsenden Professionalität von Cyber-Attacken auf Individuen, Unternehmen und Staaten steigen Nachfrage und Bedarf an Cyber-Sicherheitsarchitekturen. Während hierfür oftmals sowohl die Awareness als auch finanzielle Ressourcen vorhanden sind, fehlt es jedoch an IT-Fachkräften, die entsprechende Mittel nicht nur effizient anwenden, sondern auch zukünftigen Angriffen vorbeugen können. Vor allem [...]

Kommentare deaktiviert für IT-Fachkräftemangel als Risikofaktor für Cyber-Sicherheit

Start von Telekom Security

Vom E-Commerce bis hin zum Computer-Aided Manufacturing – die Digitalisierung eröffnet Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten. Die Telekom bietet dafür schon die technische Infrastruktur. Seit Februar 2017 kümmert sich der neue Geschäftsbereich Telekom Security darum, dass die Sicherheit dabei nicht auf der Strecke bleibt. „Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, Lösungen anzubieten und Security nicht [...]

Kommentare deaktiviert für Start von Telekom Security

Mai 2015

Hackerangriff auf TV5Monde: Ein Weckruf für Deutschland

Durch den spektakulären Angriff des islamistischen „Cyber-Kalifats“ auf die Medien des französischen öffentlich-rechtlichen Senders TV5Monde ist die Abwehr solcher Attacken auch hierzulande in den Fokus gerückt.

Dezember 2014

IT-Sicherheitsgesetz – Bundesinnenministerium ohne Konzept

Zum Referentenentwurf des Bundesinnenministeriums für das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) hat der Cybersicherheitsrat Deutschland e.V. eine Stellungnahme abgegeben. Lesen Sie hierzu die ausführliche Pressemitteilung.

Cyber Security Summit 2014

Auf dem nunmehr dritten Cyber Security Summit, ausgerichtet in Bonn, diskutierten Vertreter der Bundesregierung, EU, NATO, US-Regierung und Entscheider international agierender Unternehmen über aktuelle Entwicklungen der Cyber-Sicherheit.

Mai 2014

Heartbleed – Weckruf für die Großen des Internets

Anfang April 2014 wurde bekannt, dass eines der am meisten verbreiteten Verschlüsselungsprotokolle im Internet einen schwerwiegenden Programmierfehler aufweist: Der Heartbeat-Bug stellt eine der größten Sicherheitslücken im Internet der letzten Jahrzehnte dar. In diesem Artikel werden Hintergrund und Umfang des Heartbeat-Bugs sowie die Konsequenzen für die Entwicklung von Verschlüsselungsprotokollen im Internet erläutert.