Juli 2018

Die Nebelkerzen des Egomanen – Ein Blick hinter die US-Politik der letzten Monate –

Ein Beitrag von Dr. Kai Hirschmann. US-Präsident Donald Trump hat zum 01. Juni 2018 Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der Europäischen Union verhängt und „prüft“ weitere handelsbeschränkende Maßnahmen. Trump, der eine Weltmacht via Twitter-Account führt und nicht einmal auf Sicht zu fahren scheint, hat Drohungen, politische Unklarheit und Erpressung zum erfolgreichen Politikmodell entwickelt. Es [...]

Mai 2018

Eingeschränktes Sichtfeld – Ein Blick hinter die US-Drohung mit Strafzöllen

Ein Beitrag von Dr. Kai Hirschmann. Der Showdown war wieder einmal perfekt: Wird der US-Präsident Donald Trump zum 01. Mai 2018 Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der Europäischen Union verhängen? Trump, der eine Weltmacht via Twitter-Account führt und nicht einmal auf Sicht zu fahren scheint, entschied sich für eine weitere Aussetzung der Zölle um [...]

März 2018

Kapitulation vor der Komplexität? Das neue Staunen über die Streitkräfte Absurdistans

Ein Beitrag von Helmut Michelis. Kapitulation vor der Komplexität? Das neue Staunen über die Streitkräfte Absurdistans - Versuch einer Analyse: Wie es um die Bundeswehr wirklich bestellt ist und was geschehen muss „Die deutsche Bundeswehr gehört nach wie vor zu den besten Streitkräften der Welt. Ihre gut ausgebildeten Soldaten erfüllen motiviert jeden aktuellen Auftrag des [...]

Januar 2018

Konfliktinseln im Südchinesischen Meer

Ein Beitrag von Dr. Kai Hirschmann. China streitet sich im Südchinesischen Meer mit einer Handvoll Staaten um Gebiete und Inseln. Die Regierung in Peking beansprucht den Großteil der Region und übt Druck auf die Anrainer aus. China hat zudem im Südchinesischen Meer Riffe und Sandbänke besetzt und diese zu Inseln erklärt. Die Philippinen haben 2013 [...]

Kommentare deaktiviert für Konfliktinseln im Südchinesischen Meer

Oktober 2017

Kommentar: Nationale Identitäten – die neue Gefahr in uns.

Von Spanien über Breitbart News bis in den Irak. Irak, Jugoslawien, Myanmar, Sudan, Israel und Palästina, das sind nur einige der wenigen Länder in denen Nationalismus zu Auseinandersetzungen, Unruhen und Kriegen führt. Spanien hat sich kürzlich, wenn auch in einem deutlich anderen Verhältnis von Gewalt, dazu gereiht. In vielen anderen Staaten, auch in Europa, um [...]

Kommentare deaktiviert für Kommentar: Nationale Identitäten – die neue Gefahr in uns.

Biometrie – besser die Finger davon lassen?

Vor einigen Jahren wurde es noch als Science Fiction bestaunt, wenn per Fingerabdruck das Telefon entsperrt oder mittels Gesichtserkennung der Zutritt zu einem Hochsicherheitstrakt geöffnet wurde. Mittlerweile ist die biometrische Authentifizierung völlig unspektakulär in den Alltag eingezogen. Das bringt viele Vorteile mit sich – aber nicht ausschließlich. Insbesondere unter dem Aspekt des Datenschutzes gibt es [...]

Kommentare deaktiviert für Biometrie – besser die Finger davon lassen?

Juli 2017

Deutsche Telekom gibt Flüchtlingen eine Perspektive

Klare, einfach und schnelle Sicherheitsprozesse schaffen Grundlage für die Beschäftigung von Praktikanten Zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit, der Deutschen Post und Henkel hat die Deutsche Telekom AG (DTAG) die Initiative „Praktikum PLUS Direkteinstieg“ gestartet. Ziel ist es, Flüchtlingen über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren in einer Kombination aus Praktikum plus Sprachförderprogramm und befristeter Anstellung [...]

Kommentare deaktiviert für Deutsche Telekom gibt Flüchtlingen eine Perspektive

Die Türkei vor und nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016

Unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Beziehungen zur Europäischen Union. Die vorliegende Arbeit macht deutlich, dass sich sowohl das politischen System der Türkei als auch die Beziehungen der Tükei zur EU in einem dynamischen Prozess befinden, bei dem noch vieles im Fluss ist. Bei Lichte betrachtet kann davon ausgegangen werden, dass eben jener Wandlungsprozess [...]

Kommentare deaktiviert für Die Türkei vor und nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016

Dezember 2014

Israel und der Nahe Osten: Interview mit Frank Schätzing

Bestseller-Autor Frank Schätzing im Interview über die Lage in Israel und Palästina: Anlässlich seines jüngsten Werks gibt er seine Einschätzung zu Friedenschancen im Nahen Osten und die Bedrohung durch den militanten Islamismus.

Oktober 2014

Der Krieg der Raketen – dritter Gazakonflikt zwischen Israel und der Hamas

Es begann mit der Ermordung dreier jüdischer Religionsschüler in der Westbank. Die Täter: radikale Islamisten der palästinensischen Hamas. Es folgte als Racheakt die Ermordung eines jungen Palästinensers durch radikal-religiöse Juden aus dem Milieu der Siedler. Seither eskaliert der Konflikt.