März 2017

Wenn die Sicherheit in Klammern steht

Ein neuer perfider Trick US-amerikanischer Neonazis machte auch in Deutschland Schlagzeilen. Um jüdische Journalisten als politische Gegner virtuell zu markieren, wurden die Namen der jeweiligen Personen in sozialen Netzwerken in drei Klammern gesetzt. Diese Stigmatisierung, welche Erinnerungen an den Judenstern – das Zwangskennzeichen im Dritten Reich – wachrief, kennzeichnete die Journalisten als Ziel für andere [...]

Februar 2014

Wissensvermittlung als Mehrwert

Der Security Explorer interviewte Marcus Klütsch, Leiter der consulting plus Akademie, zum Thema Aus- und Weiterbildung im Sicherheitsbereich. Security Explorer: Herr Klütsch, welche Qualifizierungen bzw. Berufsausbildungen gibt es im privaten Sicherheitsgewerbe in Deutschland? Marcus Klütsch: Der deutsche Sicherheits- und Servicemarkt wächst seit Jahren stetig. Deshalb werden auch immer mehr Fachkräfte gesucht mit Qualifikationen, die gesetzliche [...]

Juli 2013

Der Markt der privaten Sicherheitswirtschaft im Wandel

Sicherheit ist in Deutschland ein Wachstumsmarkt mit Zuwachsraten von rund 80 Prozent, in den letzten 10 Jahren allein bei der Sicherheitsdienstleistung. Über 4 Mrd. Euro werden im Bereich der Dienstleistungen erbracht. Es gibt in Deutschland etwa 3.800 Sicherheitsunternehmen mit ca. 175.000 Beschäftigten.

Kommentare deaktiviert für Der Markt der privaten Sicherheitswirtschaft im Wandel

November 2012

Zum Berufsbild Personenschutz

Zugegeben, es war schon provozierend, als Helmut Brückmann, der Moderator der 17. Personenschutzkonferenz am 8. September 2010, die an sich harmlose Frage an das Plenum richtete, wo denn der Begriff Personenschutz definiert sei und wer sich alles dazuzählen könne. Und was denn die Voraussetzungen seien, um sich so oder ähnlich nennen zu dürfen. Oder seien [...]

Juli 2011

Sicherheitsdienstleistungen im Wandel

Die ökonomische Bedeutung der Wach- und Sicherheitsunternehmen hat in den letzten Jahren permanent zugenommen. "Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg will sich als Schaufenster für Sicherheitstechnologien profilieren", lautet eine Kernaussage im Editorial zum Masterplan Sicherheitswirtschaft und -forschung Berlin Brandenburg (Dezember 2008). Die ökonomische Bedeutung der Sicherheitswirtschaft wird hier für eine Region klar beschrieben. Man setzt auf den Wirtschaftsfaktor [...]

März 2011

Private Sicherheitsfirmen: Sicherheitspartner statt Söldner

1. Somalia: Ein zerfallener Staat Seit Anfang der 1990er-Jahre herrscht in Somalia Bürgerkrieg. Die Kämpfe begannen 1991 mit dem bewaffneten Widerstand diverser Akteure gegen die Herrschaft des Diktators Siad Barre. Seither existierte in Somalia keine funktionierende Zentralregierung mehr, und die politische Entwicklung verlief in verschiedenen Landesteilen unterschiedlich: Im Norden des Landes hat sich das Gebiet [...]

Erfolgsfaktor Service

Kosten- und Leistungsoptimierungen erbringen nachhaltigsten Benefit für Kunden Mindestlohn und integrierte Serviceleistungen - für Sicherheitsunternehmen in Deutschland wesentliche Faktoren auf dem Weg in die Zukunft. Als Problem werden dagegen weiterhin die niedrigen Marktpreise angesehen. Sie galten schon im vergangenen Jahr als stärkster Behinderungsfaktor für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung. Aber obwohl sich der Verdrängungswettbewerb über den Preis [...]